Schlagwort: Schlösser

Die wichtigsten Werkzeuge für die Türöffnung

Eine Tür zu öffnen ist für einen professionellen Schlüsseldienst kein Problem. Heutzutage erstellt ein Schlosser nämlich nicht nur die notwendigen Zylinderschlösser für die Haustür. Zu den Aufgaben eines professionellen Gewerbes dieser Art zählen noch viel weitere Aufgaben, um die Sicherheit der Kunden zu steigern. Neben der Absicherung von Haustüren und Fenstern vor Einbrechern wird gerne nach modernen Techniken zur Sicherheit geschaut. Allerdings ist sehr interessant für viele Kunden, wie eigentlich eine Türöffnung durchgeführt wird.

Das Werkzeug

Um eine verschlossene Tür zu öffnen, benötigt ein professioneller Schlüsseldienst zahlreiche Utensilien, die zu fast jedem Einsatz mitgenommen werden müssen. Die Öffnung einer Tür wird auch gerne als Lockpicking bezeichnet. Hierbei werden von vielen Laien zuerst einfache und sehr billige Dietrichen genutzt. Bei einfach gestrickten Schlössern kann die Öffnung durchaus auf diese Art und Weise funktionieren. Allerdings ist der Erfolg nicht immer schnell zu erwarten. Hier sollte weiteres Werkzeug in Anspruch genommen werden, wie unter anderem einen Türspreizer, E-Pick, Türfallengleiter und viele weitere Produkte. Sie sollten unter anderem für sich selbst herausfinden, ob dieses Equipment für Sie in Notfällen auch infrage kommt.

Profis sollten ans Werk

Damit Sie nicht zuletzt mit einer beschädigten Tür dastehen, sollten Sie sich auf einen professionellen Schlüsseldienst verlassen können. Bevor Sie jedoch einem Anfänger in die Fänge gehen, ist an dem Werkzeug eines Schlossers sein Können zu bewerten. Unbekannte Anbieter schicken nämlich gerne Laien zu den Kunden! Wählen Sie also einen Anbieter, dem Sie zu 100% vertrauen können – wie unserem Schlüsseldienst Ludwigsburg. Achten Sie aus diesem Grund auch auf das Werkzeug des eintreffenden Handwerkers. Öffnet er mit einem Türspreizer die Tür, dann wissen Sie, dass es sich um eine sehr rabiate Türöffnung handelt. Ein E-Pick ist ein Gerät, das mithilfe eines Motors das Schloss in Bewegung setzt. Ein Türfallengleiter wird bei unverschlossenen Türen genutzt und bietet ein einfaches Entriegeln an.

Schlösser, die nicht einfach zu knacken sind

Möchten Sie nie wieder Angst davor haben, dass Ihre Wohnung in Ihrer Abwesenheit durch Einbrecher ausgeräumt wird? Viele Personen rüsten ihre Wohnungen und Häuser mit High-Tech-Schlössern aus, damit kein Mensch mehr ungewollt die eigene Wohnung betreten kann. Vor allem während der eigenen Abwesenheit, zum Beispiel während eines Urlaubes, wird in vielen Wohnungen und Häusern eingebrochen.

Die besten Schließzylinder

Es bieten sich zahlreiche Schließzylinder an, die Sie nutzen können, um die eigenen vier Wände vor Einbrechern zu schützen. Wer bereits viel Sicherheit als Auswahlkriterium für einen Schließzylinder wählt, kann sein Haus schützen. Aus diesem Grund bietet sich ein Blick auf die Bestenliste der vorteilhaftesten Zylinder an, die in jede Tür einzubauen sind. Ein Türschloss, das nicht einfach zu knacken ist, bietet sich von dem Hersteller ABUS an. Hier bieten sich Produkte an, die mit sechs Ersatzschlüsseln angeboten werden und mit einem äußerst komplizierten Mechanismus ausgestattet sind. Die Schlösser können nicht, wie einfache Systeme, in einer Minute geknackt werden. Die Zylinder benötigen sehr viel Geschick und Zeit, die Einbrecher nicht aufweisen.

Nehmen Sie Hilfe in Anspruch

Es ist notwendig, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um die besten Zylinder ausfindig zu machen. Suchen Sie sich am besten einen professionellen Schlüsseldienst in Ihrer Nähe, um hochwertige Produkte an Ihrer Haus- und auch Terrassentür zu installieren. Sie können hierdurch nicht nur sicherer schlafen, sondern auch während Ihrer Abwesenheit Ihr Hab und Gut in Sicherheit wissen.  Achten Sie darauf, dass zusätzlich Sicherheitssysteme in Kombination mit den Schließzylindern genutzt werden. Infrarotkameras sowie zusätzliche Schlösser für Toilettenfenster und Rollläden sind sinnvoll investiertes Geld. Schlösser, die zusätzlich mit Sicherungskarten ausgestattet sind, bieten sich bei Sicherheitsfirmen an. Diese können als Gesamtpaket für eine erhöhte Sicherheit installiert werden. Die teuren Ausführungen sind in der Regel kostspieliger, sichern Sie jedoch deutlich besser ab. Die Ersatzschlüssel sollten Sie nur Ihren Familienmitgliedern aushändigen und die restlichen Schlüssel gut verstecken, um ein maximales Maß an Sicherheit zu erhalten.